Ensemble SevenCircles © Florice Fortin
VERSCHOBEN AUF 21. MÄRZ 18:30h • re:lunaire
Ensemble SevenCircles, Wasmer, Skabeikaitė
Konzert
Arnold Schönberg Center
Dienstag, 25. Januar 2022
19.30 Uhr
Ensemble SevenCircles © Florice Fortin
 

Aufgrund einer Coronaerkrankung wird das Konzert auf 21. März 2022 verschoben.

Ensemble SevenCircles
   Alexandra Škrilec Flöte
   Johannes Feuchter Klarinette
   Nicolás Sánchez Violine
   Lucía Pérez Diego Violoncello
   Alexandra Radoulova Klavier
Céline Wasmer Sprechgesang
Raimonda Skabeikaitė
Dirigentin

Nick Acorne Live Electronics
Alisa Kobzar Klangregie

Arnold SCHÖNBERG Pierrot lunaire op. 21
Sehyung KIM re:lunaire

Karten € 14 | Freier Eintritt für Personen bis 26 Jahre
Anmeldung erforderlich

Die Besetzung von Schönbergs »Pierrot lunaire« wurde zum Modell prägender Kompositionen des 20. Jahrhunderts. Meistens wurden dabei der kammermusikalische Gedanke, der Farbenreichtum der Instrumentation auf ein neugestaltetes Ensemble übertragen. Sehyung Kim machte es sich zur Aufgabe, die Möglichkeiten der Originalbesetzung kreativ auszuloten. Alexander Micheuz schrieb zu diesem kompositorischen Projekt eine Textvorlage, die angelehnt an die Form von Albert Girauds »Pierrot«-Gedichten eine ganz andere lyrische Welt entstehen lässt.